ubuntu installation auf rechner ohne wechsellaufwerk

Marco Franke misterf at web.de
Fre Mar 16 17:36:35 GMT 2007


Hallo,

ich hab eine gebrauchte Compaq Ipaq Workstation bekommen und will statt
dem installierten Win2000 Ubuntu drauf installieren. Nur hat das gute
Stück weder CD- noch Diskettenlaufwerk. Booten vom USB-Stick
funktioniert leider auch nicht. Nun würde ich gern wissen ob ich die
Festplatte ausbauen kann und in einem anderen Rechner, zur Installation
von ubuntu, einbauen und dann wieder in die Workstation einbauen kann
oder nicht. Ich habe die Befürchtung da ja das Grundsystem(Mainboard und
so) ein anderes wäre das dann das Linux nicht läuft nachdem ich die
platte wieder in die Workstation eingebaut habe.

Bin für jede Hilfe dankbar

Marco Franke

P.S. Das Bios ist blöder weise Passwort gesichert und so komm ich da
auch nur zum gucken rein weiß da eventuell jemand Rat. Über google
gefundene "Masterpasswörter" hat er nicht angenommen.