Zum Linux Windows installieren?

Patrick Cornelißen cornelis at pcornelissen.de
Di Mär 9 14:26:26 GMT 2010


Am Dienstag 09 März 2010 15:18:14 schrieb Rainer:

> Für mich war der Vorteil: Beide Systeme sind sauber getrennt. Mit dem
> zu 99% aktiven (Ubuntu) habe ich jederzeit Zugriff auf die Daten der
> Windows-Platte. Wenn ich Windows tatsächlich mal als laufendes
> System brauche, mache ich es so, wie beschrieben, und Ubuntu ist für
> Windows nicht existent.

Dafür gibt es doch Grub...
Die Systeme kommen sich doc hauch im Dualboot Mode nicht in die Quere. Mir wäre 
das im Bios umstöpseln zu aufwändig.

-- 
Mit freundlichen Gruessen, // Bye,
 Patrick Cornelissen
 http://www.openprojectguide.org 
 http://www.pcornelissen.de
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 197 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : https://lists.ubuntu.com/archives/ubuntu-de/attachments/20100309/fff552a9/attachment.pgp