usb stick

LinuxJoern linuxjoern at googlemail.com
Mi Feb 3 12:52:39 GMT 2010


Hi Nicole,

genau so war es gemeint.

@Frank
am besten Du gehst erstmal in das Verzeichnis wo Deine Cds usw
eingehängt werden.
dann kannst Du ja mittels "mkdir usbstick" ein neues Verzeichnis erstellen.

Dann mittels:
sudo mount -t ntfs -o umask=007,gid=046,uid=0,nls=utf8
/dev/"Device_Name_deines_USBSTICKS /media/usbstick
Deinen Stick mounten.

lg
  Jörn



Am 3. Februar 2010 13:33 schrieb Nicole Sch. <hasenhuette-ng at yahoo.de>:
>
> Hallo,
>
> Frank schrieb:
> > das verstehe ich nicht wirklich, was bedeutet winxp??
> > ich bin hier auf Linux Hardy 8.04 LTS
>
> Ich denke, das war einfach frei aus der Luft gegriffen. /media/winxp
> steht für den Einhängepunkt. Hätte nach dem Schema das Jörn da
> verwendet hat genauso gut auch /media/usb-stick sein können.
> --
> Grüße
>
> Nicole
> ~~~
> ubuntu 8.10 mit gnome
>
>
>
>
>
> --
> ubuntu-de mailing list
> ubuntu-de at lists.ubuntu.com
> https://lists.ubuntu.com/mailman/listinfo/ubuntu-de