Sind die Inhalte von /var 'wichtig'?

Florian Gross florian at grossing.de
Fr Okt 30 19:56:58 GMT 2009


Am Do Oktober 29 2009 glaubte Reinhard Müller zu wissen:
> Am Donnerstag, den 29.10.2009, 23:16 +0100 schrieb Sven Radde:
> > Befindet sich bei einem 'normalen' Desktopsystem in /var irgendwas,
> > das über einen Reboot hinaus gespeichert bleiben müsste?
> 
> Definitiv. Ich würde sagen, dass das Löschen von /var/lib eine der
> sichersten Methoden ist, dein System komplett zu zerstören.

Eine der seltenen Möglichkeiten, auch ohne GUI einen Linux- Rechner
zum Komplett- Absturz zu bringen... BTDT.

flo
-- 
Nur gut das es keinen Alarm gibt , wenn Ich meinen P.C. anschalte.
                                                                [WoKo in dag°]