unnütze Dateien

Frank frankerika at gmx.de
Son Okt 11 18:19:40 BST 2009


Am Sun, 11 Oct 2009 15:45:44 +0200
schrieb Amadeus Bippelsterz I <amadeus.mailinglisten at gmx.net>:

> Am Sonntag, den 11.10.2009, 15:35 +0200 schrieb Frank:
> 
> Hallo Frank
> > 
> > ich glaube auf meinem Rechner hat sich wieder allerlei schrott
> > angesammelt,
> > welches PGM informiert über nicht mehr gebrauchte Dateien, wie
> > z.B. thumnails.......
> > 
> das Verzeichnis .thumbnalis kannst Du z.B. ohne Bedenken komplett
> löschen. Es wird - bei Bedarf - neu angelegt und dann wieder
> gefüllt.
Ja, danke das ist schon o.k. aber es gibt doch noch allerlei mehr von
dem ich nicht weiß ob es noch gebraucht wird. 
Ich habe hier noch das PGM baobab, aber das zeigt auch nur an wo und
wieviel Platz auf der Platte belegt ist.
> 
> Ansonsten wäre ich äußerst vorsichtig mit der Anwendung von
> irgendwelchen Tools, die Dir angeblich "überflüssige" Dateien
> suchen und löschen! Vor allem wenn diese Werkzeuge dann auch noch
> auf Systemebene wirksam werden. Du wärst nicht der erste, der sich
> damit sein System hoffnungslos demontiert.
Da werde ich bestimmt aufpassen, danke Dir. 
> 
> Lieber eine logische Verzeichnisstruktur und dort 2 oder 3x im Jahr
> von Hand aufräumen. 
> 


-- 
          Bis die Tage mal...Cooldriver Frank             
                   Quid pro quo
Diese Mail wurde mit Claws Mail Version 3.3.1 erstellt
           UBUNTU LINUX Hardy 8.04 (LTS)