Mutt, Gmail und Imap...

Ivo Engelhardt engelhardt.ivo at gmail.com
Die Nov 24 15:25:15 GMT 2009


Hallo Liste,

Ich habe ein aktuelles Ubuntu 9.10 zu laufen und nutze Mutt als Client fuer
meinen IMAP Account bei Gmail. Alle Pakte sind auf dem neuesten Stand aus
den Ubuntu Repository. Nun zu meinen Problem:

Wenn ich Mutt (1.5.20) aufrufe, kommt es staendig zum Einfrieren des Terminals
(gnome-terminal 2.28.1). Mutt reagiert gar nicht mehr und auch per strg+c
kann ich das Programm nicht beenden. Der Fehler tritt manchmal beim
refreshen des IMAP Ordners, als auch voellig unerwartet auf.
Das komische ist wenn ich 'netstat | grep imaps' mache, ist keine Verbindung
mehr vorhanden. Auch in top ist Mutt nicht mehr gelistet. 
Es hilft nur, das Terminal zu beenden und Mutt neu zu starten. 
In /var/log/messages, wie auch in der Ausgabe von dmesg ist nichts auffaelliges
zu erkennen. 

Folgende Settings verwende ich in meiner .muttrc:

set timeout = 60
set imap_keepalive = 300
set mail_check = 60

Hat jemand einen Rat fuer mich?
Kann es auch an meiner relativ schlechten Leitung, 512kb/s von TOT, liegen?

Ivo Engelhardt
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 197 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : https://lists.ubuntu.com/archives/ubuntu-de/attachments/20091124/30f9da09/attachment.pgp