Umzug des Homeverzeichnisses

Marco Doehring mail at mmd84.de
Fre Mar 27 09:51:51 GMT 2009


Hi Rainer,

> Zum Befehl unter 3. wurde mir hier in diesem Thread geraten (Posting
> von Stefan Schramm am 16.3. um 13:52 Uhr - Hintergrund: --bind-Option).
> Wenn ich es richtig verstanden habe, soll danach auch kein weiterer
> Eintrag in fstab nötig sein (also Befehl und fstab-Änderungen habe ich
> als Optionen verstanden).
Ok, habe nicht von Anfang an gelesen. Bei dir mĂŒsste dann das mv  
entfallen. Um einen Eintrag in der fstab wirst du aber nicht  
herumkommen: Beim nÀchsten Reboot wÀren die Partitionen sonst nicht  
gemountet.

Wenn ich Stefan richtig verstanden habe, solltest du wie folgt vorgehen:
1. Daten ins neue Ziel verschieben
2. Neues home mounten (/media/daten)
3. /media/daten unter /home nochmal mounten (--bind)

Deine Daten wÀren dann unter /home und unter /media/daten erreichbar.  
Vielleicht kann das einer der Mitleser aber nochmal bestÀtigen bevor  
ich hier ne Menge Verwirrung stifte.

Gruß,
Marco
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit BinÀrdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfĂŒgbar
Dateityp    : application/pgp-signature
DateigrĂ¶ĂŸe  : 197 bytes
Beschreibung: PGP Digital Signature
URL         : https://lists.ubuntu.com/archives/ubuntu-de/attachments/20090327/7db7c147/attachment.pgp