Beschädigte CompactFlash Card auslesen?

Rainer spots4as at gmx.de
Don Mar 26 06:12:02 GMT 2009


Am Wed, 25 Mar 2009 22:21:19 +0100
schrieb Christian Brabandt <cblists at 256bit.org>:

> Hi
> > Ich blicke nicht durch, was hier abgeht: Nacheinander habe ich jetzt
> > folgendes eingegeben:
> > 
> > sudo losetup /dev/loop7 /home/rainer/Dokumente/Dokumente.iso -o
> > 16384 Ergebnis: /dev/loop7: No such file or directory
> > 
> > sudo losetup -a
> > Ergebnis: es passiert nichts
> > 
> > sudo file -s /dev/loop7
> > Ergebnis: /dev/loop7: empty
> > 
> > sudo modprobe loop
> > Ergebnis: es passiert nichts
> 
> Soll auch nicht. Das lädt nur ein Modul nach umd losetup nutzen zu 
> können. Damit werden dann die loop-Geräte angelegt.
> > 
> > sudo losetup /dev/loop7 /home/rainer/Dokumente/Dokumente.iso -o
> > 16384 Ergebnis: es passiert nichts
> 
> Image ist als /dev/loop7 verfügbar.
> 
> > 
> > sudo file -s /dev/loop7
> > Ergebnis: /dev/loop7: <Name der Datenpartition/-festplatte>
> 
> Das ist jetzt Dein Image und kann gemountet werden. Probier mal sudo 
> mount /dev/loop7 /floppy
> 
Funktioniert nicht. Ausgabe: mount /dev/loop7 /floppy existiert nicht

Viele Grüße

Rainer