Kubuntu 8.04 - die enttäuschungen gehen weiter - Amarok

Heino Tiedemann rotkaps_spam_trap at gmx.de
Die Mar 10 16:47:00 GMT 2009


Klaus Schäfer <klausx at klausx.de> wrote:

> Am Montag 09 März 2009 21:09:26 schrieb Heino Tiedemann:
>> Hallo,
>>
>> mein zweiter Tag Kubuntu (mit KDE3) im leben.
>>
>> Naben begeisterung auf der einen Seite immer wieder die Enttäuschung
>> auf der anderen. Da funktionieren Dinge einfach gar nicht.
>>
>> Amarok:
>>
>> Gestern installiert, 2 Alben unter Musik abgelegt, Amarok hat sie
>> erkennt und in seine Sammlung eingefügt.
>>
>> Heute: Eine Cd (mit KAudioKreator) gerippt, auch ins richtige
>> Verzeichnis.
>>
>> Amarok nimmt sie nicht auf in die Sammlung.
>>
>> Mehrfaches "Sammlung Aktualieren" und auch neustarten von Amarok
>> brachte gar nichts.
>>
>> auch löschen von
>>
>> ~/.kde/share/apps/amarok/collection.db
>> ~/.kde/share/apps/amarok/collection_scan.log
>> ~/.kde/share/apps/amarok/collection_scan.files
>>
>> brachte nix.
>>
>> Im Gegenteil, laut collection_scan.files war sogar klar, das das neue
>> Album gescannt WURDE!
>>
>> Es taucht aber nicht auf in der Sammlung. Bitte um hilfe. Gibts Ideen?
>>
>>
>> Heino
>
> Moin Moin, 
>
> wenns bei mir nicht hinhaut mit Amarok, liegts meist an den ID3-Tags der Stücke die nicht stimmen.
>
> Amarok 1.4 oder schon das neue 2 er ?

1.4

die ID3 Tags der Ogg Datein wurden von Kaudiocreator gemacht. Bei
beiden allen der Alben! In dem fall, wo ich das Album nicht sehen,
wurde es sogar auf dem selben PC gemacht. In den anderen Fällen auf
einem anderen PC


Heino


(bitte keine HTML Mails senden, schon gar nicht in Mail-Listen)