Lokales WLAN-Netzwerk (heterogen)

Matthias Mees mmees.ubuntu at googlemail.com
Mit Aug 12 18:32:43 BST 2009


12.08.2009 - Karsten Bonhuis:

> Also bei allen beteiligten Rechnern in /etc/hosts bzw.
> C:\WINDOWS\system32\drivers\etc\hosts
> 
> 10.42.43.1	webserver
> 
> einfügen und die Seiten über "http://webserver/" aufrufen. Nachgucken,
> ob da nicht noch eine alte Adresse/Name in der Apache-Konfiguration
> steht.

Nö. Genau so jetzt in die hosts-Dateien eingetragen.

> Abgesehen davon könnte auch in den diversen CMS selbst etwas verbogen
> sein. Gehen interne Links? Sehen die <link rel="stylesheet".../>-Tags
> plausibel aus? Ggf. muss da dann auch irgendwo "webserver" als
> Name/Adresse eingetragen werden.

Das war's. Man muss offensichtlich (ich hab's bislang nur mit einer
lokalen Serendipity-Installation ausprobiert, da tut's) im CMS den
HTTP-Hostnamen von http://localhost/... auf http://webserver/...
setzen, dann geht es wieder wie vorher. Fein.

Vielen Dank an Dich und auch an Michael, das tut jetzt für meine Zwecke
genau das, was es soll :-)

Grüße, Matthias