Fehlerhafte von Sonderzeichen in Dateinamen aendern

Friedrich Strohmaier listen_ubuntu at bits-fritz.de
Mon Okt 6 00:55:35 BST 2008


Hi Christoph, *,

Christoph Bier schrieb:

[.. von Windows codierte Dateinamen ..]

>Gibt es schon eine fertige Lösung, um solche Namen mit
>problematischen Zeichen automatisiert umzubennen?

Ich hatte mir daran auch schon die Zähne ausgebissen..

>Falls nein, wie
>werden diese fehlerhaften Sonderzeichen repräsentiert, um sie über
>die Shell auffinden zu können?

Bin gespannt, ob es jemand weiß.. :o))

>Wenn ich das entsprechende Zeichen
>(�) markiere und beispielsweise für find einfüge, werden keine
>Dateien mit fehlerhaften Kodierung gefunden.

Wenns nicht allzuviele sind: Ich habe z. T. mit mc oder mit den
graphischen Teilen (konqueror, dolphin) gute Ergebnisse erzielt, wenn
ich mich rechter erinnere sogar mit krename.

-- 
Friedrich 

Schöne Grüße von der Sonnenalb