Arbeitsspeicher unter Ubuntu

Michael Meese pelennor at online.de
Mon Nov 17 12:35:20 GMT 2008


Das höre ich auch zum ersten mal. Ich dachte von wegen der 32Bit kann
das System nicht mehr 2^32 Byte adressieren...

Ah... Das des Rätsels Lösung

http://de.wikipedia.org/wiki/Physical_Address_Extension

Damit kann man mehr als 4 GiB Speicher physikalisch adressieren. 32Bit
Programme können aber für sich weiterhin nur max. 4 GiB logisch adressieren.

Christoph Bier schrieb:
> 
> Ohne Nachteile? Wieso erfahre ich erst jetzt davon? :-)
> 
> Grüße
> Christoph

-- 
Public Key: http://pgp.mit.edu:11371/pks/lookup?op=get&search=0x77A44977

"Quis custodiet ipso custodus"