In KDE versteckte Ordner per Shortcut anzeigen

Hermann Schneider 808y at gmx.de
Sam Nov 1 16:06:33 GMT 2008


Michael Kleinschnitker schrieb:
> -----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
> Hash: SHA1
>
> Hallo zusammen,
>
> gibt es unter KDE 3.5 die Möglichkeit ein Tastenkürzel festzulegen,
> welches versteckte Dateien bzw Ordner anzeigt.
> Also was man unter Gnome mit STrg + H erreichen kann ?
>
> Wo kann man unter Gnome überhaupt Tastenkürzel festlegen? Gibt es eine
> zentrale Stelle, zur Konfiguration ?
>   
Unter Gnome gibt es das Tastenkürzel-Programm unter System->Einstellungen.
Wenn du es hardcore haben willst kanst du unter 
System->Einstellunge->Erscheinungsbild
->Oberfläche->Anpassbare Tastenkürzel einstellen.
Damit bist du in der lage bei sehr vielen programmen wie z.b. nautilus 
oder gaim die tastenkürzel zu verändern.
Wenn du z.b. in Nautilus "verstecke bla" um ändern willst. Machste 
Nautlius auf.
Gehst mit dem Mauszeiger auf "Ansicht"->"Verborgene Dateien anzeien" und 
jetzt sobald der eintrag markiert ist, drückst du dein Tasten kürzel. 
Dann steht da nicht mehr Strg+H sondern dein tastenkürzel.
Aber vorsicht, nur eindeutige Kürzel verwenden.

Gruß,

Hermann

>
> Vielen Dank
>
> Viele Grüße Micha
> -----BEGIN PGP SIGNATURE-----
> Version: GnuPG v1.4.6 (GNU/Linux)
> Comment: Using GnuPG with Mozilla - http://enigmail.mozdev.org
>
> iD8DBQFJDEravJJDhjFejEgRAuTtAJ9UKCJxdvQuGFOD8WKrr2z5r07Z7QCg3JWW
> KvmSWH3vV06ZTEDKHBjKLyQ=
> =eOOd
> -----END PGP SIGNATURE-----
>
>