[Brasero] Burn-Engine festlegen

Keywan Najafi Tonekaboni lists at prometoys.net
Sam Mar 22 12:47:18 GMT 2008


Hi,

nur so aus Neugier. Was sind die Vor- und Nachteile der verschiedenen
Brenn-Engines? Warum bevorzugst Du cdrecord?

Grüße,

Keywan

Am Samstag, den 22.03.2008, 09:43 +0100 schrieb Alfred S. Krumbholz:
> Am Montag, den 17.03.2008 schrieb Alfred "Ingrid" Krumbholz:
> > Hallo,
> 
> Ich antworte mir mal selbst. Vielleicht interessiert es doch jemanden
> was ich herausgefunden habe. ;-)
> 
> > man kann (neuerdings?) festlegen, welche Engine (growisofs, cdrecord,
> > wodim) von Brasero verwendet werden soll.
> 
> Achtung: Das gibt es tatsächlich erst ab v.0.7.0 (hardy bzw. gutsy
> backports)
> 
> > Einstellbar ist das über den gconf-editor unter /apps/brasero/config.
> > Hier findet sich die Option "engine-group". _Was_ muss man denn hier
> > eintragen, wenn man zu Beispiel mkisofs/cdrecord verwenden möchte?
> > 
> > Habe es schon mit diversen Varianten versucht, Brasero verwendet
> > trotzdem immer genisoimage/growisofs.
> 
> Zunächst folgendes...
> 
> Ich habe im Source-Paket doch noch _etwas_ Hilfe gefunden. Man kann in 
> der Liste in /apps/brasero/config/priority den einzelnen, dort 
> aufgelisteten Brenn- bzw. Image-Engines Prioritäten zuordnen. Wobei eine
> "-1" die betreffende Engine deaktiviert. Das ist mir auch mit den 
> Standardengines growisofs und genisoimage gelungen. Außerdem habe ich
> bei cdrecord und mkisofs die Priorität erhöht.
> 
> Beim Erzeugen eines Images verwendet Brasero nun tatsächlich mkisofs. 
> Leider brennt Brasero dann nicht mehr. Die GUI-Schaltflächen sind dann 
> alle inaktiv. Es scheint also ein Problem in Brasero beim Zusammenspiel
> mit cdrecord zu bestehen.
> 
> Und später...
> 
> Wie schon vermutet, konnte man im Terminal exakt garnichts von 
> Fehlermeldungen sehen. In Brasero bekam ich aber bei einem weiteren 
> Versuch die Meldung präsentiert, dass für dieses Projekt kein gültiges 
> Plugin verfügbar sei. Gerade so als ob cdrecord nicht installiert wäre. 
> Das machte mich stutzig.
> 
> Die Tests hatte ich mit einer DVD+RW gemacht. Und hier liegt der
> (Oster-)Hase im Pfeffer: Brasero scheint wohl der Meinung zu sein, dass
> cdrecord für diese Art Medium nicht geeignet ist und will partout eine
> andere Brenn-Engine verwenden. Die hatte ich aber testweise alle mit der
> Priority-Option "-1" deaktiviert... >:-/
> 
> Gerade eben habe ich ein Image auf eine CD-RW gebrannt. Dabei wurde von 
> Brasero wunschgemäß cdrecord verwendet. Ah! Es geht also doch. Fragt
> sich nur warum das nicht bei allen Medientypen unterstützt wird?
> 
> Ich habe also in der Priority-Liste alle Engines die ich keines Falls 
> verwenden möchte mit "-1" deaktiviert. Meinen bevorzugten habe ich die 
> Priorität "9" gegeben, während die übrigen Engines eine "1" verpasst 
> bekamen.
> 
> Grüße
> Alfred
> 
> 
-- 
Keywan Najafi Tonekaboni
http://www.prometoys.net

people at world:/# apt-get --purge remove dominion
After unpacking world will be freed.
You are about to do something potentially beneficial
To continue type in the phrase 'Yes, do as We say!'