Anfänger und Halbexperten

Axel Birndt towerlexa at gmx.de
Mon Jul 28 10:01:25 BST 2008



Dirk Deimeke schrieb:
> Hi,
> 
>> Mir hat z.B. die Tatsache, das *buntu die Dash als Standardshell hat
>> mehr als einen Tag Fehlersuche gekostet...
> 
> mit der Standard-sh wäre es noch schlimmer ...
> 
> Der Standard fordert eine sh-kompatible Shell, dash ist es, bash auch,
> zsh ebenfalls, auch die Korn-Shell, ...
Offensichtlich hat aber die Dash einige Eigenheiten, die die Bash eben
nicht hat.
Wenn aber die Bash auf die Dash verlinkt ist, macht genau dieses die
Probleme, weil sich eben die Dash doch anders verhält.

Aber ist ja jetzt egal, ich weiß was ich machen muß. Es ist halt nur für
mich nicht einzusehen, warum auf einmal die Dash = Bash gesetzt ist.
Da verstehe ich den Sinn nicht. Wenn jemand explizit die Dash haben
möchte, dann weiß er auch wie die zu beschaffen ist.

Aber trotzdem danke für Deine Info

Axel