40-GB-Verzeichnis verschlüsseln

mailing_lists at gmx.net mailing_lists at gmx.net
Die Jul 22 12:21:56 BST 2008


Ich weiß nicht, wie Deine Sicherheitsbedürfnisse sind. Wenn Du keine
professionellen Angreifer abwehren, sondern nur den zufälligen Finder
Deiner Festplatte daran hindern willst, auf Deine Daten zuzugreifen,
könnte eventuell auch ein verschlüsseltes Dateisystem etwas für Dich
sein.

Schau Dir einmal encfs an.
http://www.arg0.net/encfs
http://en.wikipedia.org/wiki/EncFS

Es gibt ein nettes Applet für Gnome dazu:
http://www.tomatarium.pwp.blueyonder.co.uk/cryptkeeper.html

Gruß

Simon


Am Dienstag, den 22.07.2008, 08:37 +0200 schrieb Christoph Bier:
> Moin!
> 
> Florian Brandner schrieb am 22.07.2008 07:29:
> 
> > Moin!
> > 
> > Christoph Bier schrieb:
> >>> Mit Gnupg musst du ja jedes einzelne mal den ganzen 40G-Brocken
> >>> entschlüsseln,
> >> Das war auch der Hintergrund zu meiner Frage, ob mein Vorhaben
> >> sinnvoll ist. Bloß GnuPG hatte ich vergessen zu erwähnen ... =)
> > 
> > Dauert halt entsprechend lange, es geht aber :)
> 
> Aus Deiner Antwort weiter unten schließe ich dann auch, dass
> Truecrypt nicht die gesamten 40 GB entschlüsseln muss.
> 
> >>> da würde ich dann eher Truecrypt nehmen. Hätte auch den
> >>> Vorteil das du Teile des Snapshots einfacher austauschen kannst
> >> Inwiefern?
> > 
> > Nun, du kannst in dem Truecrypt-Container arbeiten wie in einem
> > Dateisystem . Also Teile des Snapshots löschen wenn du weisst das du sie
> > nicht mehr brauchst oder aktualisieren ohne den Snapshot komplett
> > austauschen zu müssen.
> > Wenn du allerdings wirklich mit "echten" Snapshots arbeitest, also eine
> > Kopie zu einem Zeitpunkt ziehst und die dann unverändert lässt,
> 
> So ist es.
> 
> > bringt
> > dir Truecrypt eigentlich nur den Vorteil das du nicht immer die ganzen
> > 40G entschlüsseln musst.
> 
> Auch das war mir nicht klar. Ich fange an den Unterschied zwischen
> einer GnuPG- und Truecrypt-Verschlüsselung zu verstehen.
> 
> Danke nochmal!
> 
> Grüße
> Christoph
> -- 
> +++ Typografie-Regeln: http://zvisionwelt.de/downloads.html (1.6)
>