Deutsches Sprachpaket für Firefox 3.0.1?

Nicole Sch. hasenhuette-ng at yahoo.de
Mon Jul 14 19:41:48 BST 2008


Hallo!

Alfred S. Krumbholz schrieb:
> ich denke, dass das mit Medibuntu nichts zu tun hat, da Firefox sich 
> nicht in diesem Repository befindet. Eher mit dem Aktualisieren der 
> Software-Quellen nach dem Einbinden des Repos.

Na, da ich gestern vormittag schon Updates gezogen hatte, muss das recht
frisch drin gewesen sein ;-)

> Dann hast du vermutlich die "proposed" Aktualisierungen in den 
> Softwarequellen aktiviert. Das sollte man auf einer Arbeitsmaschine 
> nicht unbedingt tun. Schau mal ins Wiki auf ubuntuusers.de. Damit nimmt
>  man quasi am "Betatest" für alle Updates teil. Da können schon mal 
> kleinere oder auch größere Probleme auftreten.

Danke, das wars. Keine Ahnung, wie das aktiviert wurde, aber habs jetzt
erst mal deaktiviert.

Jetzt beim neu laden der Quellen kamen allerdings diese Meldungen:

> W: Konnte http://packages.medibuntu.org/dists/hardy/Release.gpg nicht
> holen  Konnte "packages.medibuntu.org" nicht auflösen
> 
> W: Konnte
> http://packages.medibuntu.org/dists/hardy/free/i18n/Translation-de.bz2
> nicht holen  Konnte "packages.medibuntu.org" nicht auflösen
> 
> W: Konnte
> http://packages.medibuntu.org/dists/hardy/non-free/i18n/Translation-de.bz2
> nicht holen  Konnte "packages.medibuntu.org" nicht auflösen
> 
> W: Einige Indexdateien konnten nicht heruntergeladen werden, sie wurden
> ignoriert oder alte an ihrer Stelle benutzt.

Scheint wohl grade Serverprobleme zu geben....

Grüße

Nicole