DVB-T am besten per USB

Nils Kassube kassube at gmx.net
Die Jul 8 05:27:48 BST 2008


Lutz Willek wrote:
> Michael Windelen schrieb:
> >> Lutz Willek schrieb:
> >>> Ich mag zwar kein KDE, aber Kaffeine ist für DVB-T echt Klasse,
> >>> solltest Du Dir anschauen.
> >
> > Noch eine kleine Anmerkung:
> > Für Gnomenutzer wie mich habe ich gerade über die Ubuntuwiki me-tv
> > gefunden. Gefällt mir fast besser als kaffeine für DVB-T.
>
> Hast Du bitte noch einen Link? Danke!

Link? "sudo apt-get install me-tv" reichte hier aus.

@Michael: Danke für den Tipp.


Nils