Datei wird mit falscher App. geöffnet (KMail in Gnome)

M. Houdek linux at houdek.de
Don Okt 18 08:29:41 BST 2007


Guten Morgen,

ich bin seit einiger Zeit von KDE auf Gnome umgestiegen. Allerdings konnte ich 
mich von einigen Programmen nicht trennen, vor allem AmaroK, Quanta+ und 
Kontact incl. KMail.

In KMail habe ich nun folgendes Problem: Wenn ich einen Web-Link in einer Mail 
anklicke, wird dieser in Quanta+ geöffnet. Zum Öffnen einer PDF sollte immer 
Kpdf gestartet werden (was gar nicht installiert ist), aber da habe ich 
einfach einen Link namens kpdf auf evince verweisen lassen. Kann ich aber 
schlecht mit Quanta+ machen, da ich Quanta+ ja wirlich habe und nutze.

Wäre KDE installiert, könnte ich es ummodeln. Hab aber keine Lust, KDE 
deswegen zu installieren. In den Konfigurationsdateien unter ~/.kde findet 
sich aber auch kein entsprechender Eintrag.

Meine Frage: Wo speichert KDE, welche Datei mit welcher/en Applikation(en) 
geöffnet werden soll?

Anbei: In Gnome-Programmen funktionieren die Zuurdnungen - und da kann ich sie 
auch anpassen. Diese Einstellungen haben aber offensichtlich keine 
Auswirkungen auf KDE-Programme.

Danke im Voraus.

-- 
Gruß
                MaxX

Bitte beachten: Diese Mailadresse nimmt nur Listenmails entgegen.
Für PM bitte den Empfänger gegen den Namen in der Sig tauschen.