Evolution: Mehrere User sollen das Selbe pop3-Postfach nutzen ! aber wie ?

Guido Heumann listguido at web.de
Mon Mar 5 20:02:59 GMT 2007


cabavil schrieb:
> Hallo Liste,
> 
> ich schlage mich schon seit einer weile mit dem Problem herum, das ich 2
> Benutzern ermöglichen will gemeinsam ein POP3-Mailaccount zu benutzen.
> (Meine Süße & ich am selben Rechner, aber zu unterschiedlichen Zeiten)
> 
> Da ich keine Ahnung von lokalen IMAP-Servern habe und auch den
> Installationsaufwand scheue, habe ich es auf die "quick&dirty" Methode
> versucht.
> 
(...)

> Andererseits würde mir eine leichtes FAQ zu Setup eines lokalen
> IMAP-Servers (ohne Spamfilter etc.) zu dieser Verwendung helfen. 
> Alles was ich bisher dazu fand bezog sich immer auf lokale Netzwerke,
> (inklusive Spamfilter u.a. meist midestens 4-6 Verschiedene Programme)
> Nie auf nur einen einzigen Client rechner. Insofern rechne ich mit
> Schwierigkeiten in der Anpassung hier bei mir vor Ort. Für Hinweise
> hierzu wäre ich auch dankbar.
> 

IMAP-Server aufsetzen kann ganz einfach sein:

1. sudo apt-get install dovecot-imapd

2. in /etc/dovecot/dovecot.conf die Zeile "protocols = " ändern in
"protocols = imap"

3. dovecot neu starten (oder Rechner rebooten) mit "sudo
/etc/init.d/dovecot restart"

und schon hast Du auf localhost einen IMAP server. Mit Glück erreichst
Du so schon über IMAP Deine Evolution mail-ordner, sonst musst Du mit
der Ordnerstruktur oder der variable "mail_location" in der dovecot.conf
rumspielen.

Gruß,
Guido