Wine funktioniert nicht

Stephan Hermann sh at sourcecode.de
Mon Jun 25 09:19:34 BST 2007


Moins Frank,

Am Samstag, den 23.06.2007, 12:54 +0200 schrieb Frank:
> Hi Stefhan,,
> 
> > 
> > Du kannst diese Fehlermeldung im Wine HQ Bugzilla melden, und dich dort
> > mit den Wine Developern kurzschliessen. Diese werden dir dann sagen, was
> > zu tun ist.
> Habe mir mal hier:
> 
> 
> http://source.winehq.org/source/documentation/README.de
> 
> die deutsche README durchgelesen, und bin zu dem Ergebnis gekommen,
> daß beim Aufruf von z.B. wine sol.exe immer falsche Pfade aufgerufen
> werden.
> 
> frank at dreckskiste:~$ wine sol.exe
> wine: could not load L"c:\\windows\\system32\\sol.exe": Module not found
> frank at dreckskiste:~$
> 
> die Pfade wie unten gibt es bei mir nicht.
> 
>  c:\\windows\\system32\\
> 
> allerdings gibt es 
> 
> c:\\windows\\WINDOWS\\system32\\sol.exe
> 
> Was kann da Falsch sein?
> Ich habe auf einer seperaten Partition noch Dammn Small Linux
> installiert, kann sich da etwa etwas beissen??
> 
> Rentnersdank erstmal......

Aehm....Du hast das tool in ~/.wine/drive_c/... installiert?
Das ist naemlich der Standardpfad fuer c:\...

wine greift darauf zu, oder du aenderst dein default windows drive via
winecfg auf etwas anderes, welches aber nicht unbedingt empfohlen wird,
bzw. mach es lieber nicht, wenn deine Daten wichtig sind.

Regards,
\sh

-- 
Stephan Hermann
eMail: sh at sourcecode.de         Blog: http://linux.blogweb.de/
JID: sh at linux-server.org        
OSS-Developer and Admin