Reply-to in Maillinglisten

Thomas Fernandez thomas.f.ml at gmx.net
Mon Jun 18 14:09:43 BST 2007


On Sun, 17 Jun 2007 18:30:12 +0200
Thomas Schewe <thosch at gmx.net> wrote:

> > Warum soll das fuer Mailing Lists sinnvoll sein? Auf den meisten
> > MLs, die ich abonniert habe, wird der Reply-To von der ML-Software
> > gesetzt und etwaige vom Absender kommende Reply-To's
> > ueberschrieben. 
> 
> Warum ist der Mailman hier anders konfiguriert? Wie Du es beschreibst
> ist es IMHO sinnvoller.

Keine Ahnung; da musst Du den List-Admin fragen.
  
> > Richtig ist IMHO:
> > 
> > 1.) "Reply"
> > 
> > IfExist Reply-To
> > 
> >   Send reply to Reply-to address
> > 
> > else
> > 
> >   Send reply to From address
> > 
> > 2.) "Reply to all"
> > 
> >   Send reply to From, Reply-to, and any CC addresses
> 
> Würde ich auch so erwarten.
> 
> Habe ich mich verlesen oder war das von Martin gelobte Verhalten von
> Claws nicht anders? Wurde da der Reply nicht an den sender geschickt?

Ich hab jetzt mal "Reply to All" gewaehlt, und Claws scheint das
richtig zu machen. Bei "Reply" geht die Antwort nur an die Liste, auch
das ist richtig: Du hattest kein Reply-To gesetzt.
 
> Ratlos
 
Warum? Es laeuft alles wie erwartet.

-- 

Cheers,

Thomas.