AW: Re: ATI Grafik

Marko Rogge Unternehmensberatung mail at marko-rogge.de
Sam Sep 16 11:06:39 BST 2006


Hi Floh, xgl ist nicht der springende Punkt für mich. Wichtiger wäre mir, dass die Graka anständig arbeitet, was sie anhand der Auszüge ja nicht macht.

gruss Marko

-- Ursprüngl. Mitteil. --
Betreff:	Re: ATI Grafik
Von:	"Flo Fürstenberger" <flo.fuerstenberger at gmail.com>
Datum:		16.09.2006 09:47

Hallo Marko,

wenn ich das richtig sehe, hast Du eine Radeon 9000 - aus eigenen Versuchen
(habe eine FireGL, die auf der Radeon 9000 basiert) und allem, was ich
bisher im Netz finden konnte, kann man XGL damit vergessen.

Einzige gangbare Lösung wäre AIGLX mit dem OSS-Treiber, das ist dann aber
sehr, sehr zäh.

Wir können nur hoffen, dass auch die 9000 irgendwann mal anständig
unterstützt wird...

Gruß,
flo.

On 9/16/06, Marko Rogge Unternehmensberatung <mail at marko-rogge.de> wrote:
>
> Hi Liste, Leute,
>
> ich habe nach wie vor Probleme meine ATI Grafikkarte zum laufen zu
> bringen.


-- 
ubuntu-de mailing list
ubuntu-de at lists.ubuntu.com
https://lists.ubuntu.com/mailman/listinfo/ubuntu-de