Edgy und vnc4

Goran Ristic gee.r at gmx.net
Fre Nov 24 11:23:18 GMT 2006


Tach.

Maximilian> Kommt mir nicht wirklich entgegen weil ich mit einem
Maximilian> mobile mitlese, die ab einer bestimmten line nachladen
Maximilian> muss.. Dann dauerts ewig bis du mal zur Antwort kommst.. [reply-to-all] ;-)

Ja, per default sind alle MUAs unter Windows Schrott. -- Selbst
TheBat! muss ich erst beibringen, auf ne Mail liste zu antworten.
Schade.

Maximilian> Fatal server error:
Maximilian> could not open default font 'fixed'
Hier scheint das Problem zu sein.
Ohne die "fixed font" startet der einfach keinen X-Server. Demzufolge
musst Du mal gucken, wie und wo nach den Fonts gesucht wird.

Maximilian> xsetroot: unable to open display 'Deathstar:1'
Maximilian> /home/dr00t3r/.vnc/xstartup: 12: twm: not found
Den Manager kann er auch erst dann finden, wenn fixed-font gefunden
wurde.
Versuch mal:
        sudo fc-cache --fv
Überprüfe, ob in der Xorg.Conf auch der richtige Pfad zu den Fonts
steht.

>> Du startest einen zweiten X-Server auf :1 (Konsole 8). -- Warum?
>> Hast Du xhost benutzt?

Maximilian> Der Xserver startet bei vnc auf :1 (wenn ichs angebe) :0
Maximilian> interessiert mich nicht, da mehrere Leute auf der Station
Maximilian> arbeiten [local]... Aber anyway.. Das Problem ist zwar
Hab ich zwar nicht verstanden...aber... ;)
Wozu brauchst Du denn VNC, wenn es eh nur auf einem anderen Screen
rennt? (Ich steh da wohl was aufm Schlauch?)

-- 
Mit freundlichen Grüßen
Goran Ristic
mailto:gee.r at gmx.net