Ein Devilspie Problem

Sascha Morr sascha.morr at gmx.de
Die Nov 14 06:38:33 GMT 2006


Hallo,

ich versuche hier auf meinen Edgy-System gerade Devilspie so
einzurichten wie ich es will. Firefox hat dabei mit dieser Konfiguration
wunderbar funktioniert:

(if
    (and
        (is (application_name) "Firefox")
    )
    (begin
        (set_workspace 2)
        (maximize)
        (skip_tasklist)
    )
)

Jedoch mit Thunderbird und anderen habe ich so meine Probleme. Ich habe
momentan für Thunderbird folgendes in der DS-Datei stehen:

(if
    (and
        (is (application_name) "mozilla-thunderbird-bin")
    )
    (begin
        (set_workspace 1)
        (maximize)
        (skip_tasklist)
    )
)

An sich sollte das funktionieren tut aber nicht da er offenbar
thunderbird nicht erkennt. Ich habe es beim applicaton name auch schon
mit *mozilla-thunderbird* und *Thunderbird* ausprobiert.

Das selbe Problem habe ich mit Gaim. Ich habe mir dabei die
Beispielkonfiguration aus dem Wiki von UbuntuUsers.de geholt und auch
das Gaim Fenster wird offenbar nicht erkannt:

(if
    (and
        (is (application_name) "gaim")
        (is (window_name) "Kontaktliste")
    )
    (begin
        (pin)
        (geometry "340x630+4+150")
    )
)

Inzwischen habe ich bei dem Gaim-Eintrag bei *window_name* noch
*Buddy-Liste* hineingeschrieben da bei mir eine neuere Version von Gaim
läuft in der die Kontaktliste so gekennzeichnet ist.

Meine Frage ist nun wie ich es erreiche das ich mit Devilspie auch
Einstellungen für Thunderbird und Gaim hinbekomme.

Danke für Eure Hilfe im Voraus

Grüße
Sascha