ntpdate

Matthias Bodenbinder matthias at bodenbinder.de
Die Nov 7 18:41:39 GMT 2006


Hallo Janek,

dein Hinweis auf Gnome hat mich zur Lösung geführt.

Ich habe Gnome gestartet, die System Documentation aufgerufen und nach  "ntp"
gesucht. Erster Treffer sprach von einem tool "time-admin". Das als root
aufgerufen (mit Display Umlenkung) ermöglicht das setzen einer Option namens
"Systemuhr regelmässig mit Internetservern synchronisieren". Das habe ich
ausgewählt. Daraufhin will er die ntp Unterstützung nachinstallieren (ntpdate
reicht nicht; ntp und ntp-simple und ntp-server müssen es sein). Danach muss man
das tool beenden und neu starten, weil es offensichtlich die gerade neu
installierten Pakete trotzdem vermisst ;-) Scheint ein bug zu sein. Auf jeden
Fall kann man beim zweiten Start von time-admin dann die gewünschten ntp server
aus einer Liste auswählen und alles funtkioniert prächtig.

ntpdate wird vermutlich nur für den manuellen, einmaligen sync benötigt, den man
auch mit dem tool time-admin anstarten kann.

Bis dahin,
Matthias



foxx schrieb:
> Am Dienstag, den 07.11.2006, 07:35 +0100 schrieb Matthias Bodenbinder:
>> Hallo,
>>
>>
>> bei mir scheint ntpdate nicht wärend des boot vorgangs ausgeführt zu werden.
>>
>> Die Datei /etc/network/if-up.d/ntpdate existiert und kann auch manuell
>> ausgeführt werden. Aber das passiert leider nicht automatisch und so
>> läuft mir auf dem Rechner die Zeit weg. Was geht da schief?
>>
>> System: Ubtunu 6.06
> 
> Hallo,
> 
> ein Freund von mir hat das selbe Problem allerdings mit Ubuntu 6.10
> (Edgy). Du kannst dir zur Lösung ein Script schreiben welches
> in /etc/rcS.d liegt, auf Aufrufe mit start/stop/restart reagiert und
> ausführbar ist.
> Natürlich sollte das aber auch automatisch gehen wenn man in Gnome die
> Option mit Interet abgleichen aktiviert... Eventuell kannst du ja auch
> einen Bug-Report im Launchpad (http://www.launchpad.net/) machen.
> 
> Gruß,
> Janek
> 
>> -- 
>> ubuntu-de mailing list
>> ubuntu-de at lists.ubuntu.com
>> https://lists.ubuntu.com/mailman/listinfo/ubuntu-de