Erfahrungen Breezy RC vs. Hoary

Volker Eckert veckert at gmx.net
Mit Okt 26 06:02:42 CDT 2005


Foehn schrieb:

>funktionierten sehr schlecht (mit Abstürzen, wie sie unter Windows mal
>üblich waren), sodass ich wieder downgradete. Vor einigen Monaten
>das unter SuSe 8.1
>lief, läuft nicht mehr gut (z.B. ist am Laptop der Wechsel von Screen zu
>Beamer nicht möglich, das Touchpad laesst sich bei externer Maus nicht
>wegschalten), manches ist besser (der CD-Brenner funtioniert leidlich;
>dennoch kein Vergleich mit der Funktionalität unter Windows).
>ADSL-Internet-Konfiguration benötigte tiefgehende Handarbeit. Wenn das
>mit Linux so weitergeht, dann werde ich versuchen von Linux zu Windows
>zu remigrieren (was aber leider nicht so einfach ist!).
>
>  
>
Ich muss sagen meine Erfahrung ist, das Ubuntu sehr gut lüppt, wobei 
doch einiges nachinstalliert werden muss
wie Flash Javaruntime etc.pp,  das ist aber auszuhalten, es ist dann 
sehr stabil und hinterläst einen homogenen Eindruck.
Kubuntu hatte ich vor in einer Zahnarztpraxis über ein altes Mandrake zu 
bruzeln, aber  Kubuntu ist imho etwas instabiler als Ubuntu.
Erst geht bei der RC das Mounten und einbinden von Laufwerken etc., kaum 
ist das Teil stable, funzt das nicht mehr.
Einige meinten installier mal autofs und ivman usw aber nix hilft.
Da die Leute in der Praxis KDE haben wollen werd ich wohl ne SuSE nehmen 
muessen :(
Wenn du etwas möchtest was nach Installation so richtig gut  
funktioniert probier mal Kanotix
wobei die upgraderei eher etwas für Fortgeschrittene ist.
Meine Erfahrung ist das mit Kanotx vieles sehr schnell und gut rennt.
Es ist nicht einfach die Eier legende Wollmilchsau zu finden aber under 
den verschiedenen Distris müsste
für jeden etwas dabei sein :)

>Ein genervter Linux-User
>
>  
>
Yo , nu werf mal nicht gleich die Flinte ins Korn :)
Man sollte immer bedenken das vieles was mit Linux zu tun hat von 
Privatleuten in ihrer
freien Zeit gemacht wird, und dafür haben die meine Hochachtung !
Die wenigsten bekommen dafür jemals Geld.
Also denke ich ,sollte man den Maßstab nicht so hoch setzen und öfter 
mal nen Auge zu drücken.

Gruß Ecki