Proof-Reading - organisatorischer Vorschlag

Charlotte Kinnewig Charlotte.Kinnewig at onlinehome.de
Mit Okt 20 13:58:51 CDT 2004


Hi, Ihr Lieben,

Könnt Ihr, fleißige Übersetzer, nicht für das Proof-Reading das Original mit 
einschließen - es würde die Sache sehr erleichtern und man müßte weder mit 
Fenstern noch mit Papier jonglieren und hätte zudem noch das Original für 
Zitate zur Hand?

Am besten fände ich eine Anordnung mit 1 Block Original, 1 Block Übersetzung, 
dann wieder Original usw. - dann ist alles schön übersichtlich.

Ja?

Grüße
Charlotte



More information about the ubuntu-de mailing list