Howto: Agfa Scanner Snapscan e50

Oliver Grawert hostmaster at grawert.net
Mit Nov 10 14:53:04 CST 2004


hi,
Am Mittwoch, den 10.11.2004, 21:25 +0100 schrieb Roland Wegmann:
> Der Ger├Ątemanager registriert meinen Snapscan e50. Ich habe meine
> Modifikationen zur├╝ckgenommen (Snape50.bin, snapscan.conf). Dann mit
> meinem Powerbook einen Neustart durchgef├╝hrt, trotzdem erhalte ich die
> Fehlermeldung 'Speicherzugriffsfehler' mit xsane oder scanimage >
> bild.pnm.
hmm, vielleicht mal das sane bzw sane-utils paket neu installieren
(vollstaendig entfernen in synaptic/ --purge option in apt-get und dann
neu installieren) um absolut sicher zu gehn dass der urzustand
wiederhergestellt ist....wenns dann immernoch nicht geht, dann melde
einen bug mit dem aufruf von:
strace -o ~/Desktop/xsane.strace xsane

erzeugst du ne traceback datei auf deinem desktop, die kannst du als
attachment zum bug packen, dann wissen die devs vielleicht mehr....

> Noch eine Frage in meiner /etc/fstab 'fehlt' ein Eintrag f├╝r den Scanner
> (Gentoo Howto: none /proc/bus/usb  usbfs  default,devmode=0666  0).
> Ist der mit hotplug auch nicht mehr n├Âtig? Kann dies jemand ├╝berpr├╝fen?
das ist kein spezieller eintrag fuer den scanner, das ist das usb
filesystem das sollte auch von hotplug/udev gemanagt werden...


ciao
	oli

-- 
got ubuntu ? --------------> GET UBUNTU !!!
http://www.ubuntulinux.org/
-------------- nńchster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Bin├Ąrdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : smime.p7s
Dateityp    : application/x-pkcs7-signature
Dateigr├Â├če  : 2125 bytes
Beschreibung: nicht verf├╝gbar
URL         : http://lists.ubuntu.com/archives/ubuntu-de/attachments/20041110/5784340f/smime.bin


More information about the ubuntu-de mailing list